…immer aktiv für Beelitz heißt:  „Förderer“

Unser Ziel ist die Entwicklung und Zukunftssicherung der historischen Innenstadt  Beelitz als  zentrales, lebenswertes und wirtschaftliches Zentrum im Amt Beelitz unter Berücksichtigung und Einbindung der Interessen der Amtsgemeinden.

Wir vertreten unsere Mitglieder im harten Wettbewerb mit den Einkaufszentren Treuenbrietzen, Luckenwalde und Potsdam.

Die starke Beteiligung und das Gemeinschaftsgefühl aller Mitglieder ist hier gefragt, damit durch gezielte Aktivitäten die Kauflust und die Inanspruchnahme von Dienstleistungen im Amtsbereich Beelitz mit guter Qualität bedient werden kann.

…immer aktiv für Beelitz heißt:  “Umsetzer“

Ziel unserer Aktivitäten und Aktionen ist die Attraktivität der Stadt und des Amtes Beelitz für die Einwohner aber auch für Besucher und Kinder zu erhöhen.

Es reicht nicht mehr nur aus  „den Laden zu öffnen!“

Gemeinsame Aktivitäten aber auch Eigeninitiativen sind gefragt, Akzente müssen gesetzt werden – denn Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der Umgebung genug, jedoch in der historischen Altstadt von Beelitz mit ihrem Charme nur minimal.

Verkaufsoffene Samstage oder vereinheitliche Öffnungszeiten sind weitere Ziele.

…immer aktiv für Beelitz heißt:  “Beobachten“

Natürlich wissen wir, dass die privaten Haushaltskosten wachsen, die Ausgaben für (Tele-) Kommunikation und Reisen den Geldbeutel bestimmen, Bringedienste mehr in Anspruch genommen werden und die Umsätze im E-Commerce über die Datenautobahnen sowie Tele-Banking ständig steigen.

Wir müssen hier sorgfältig beobachten!  „Nicht-wahr-haben-wollen“ hilft uns hier nicht weiter!

Und wir müssen vielmehr lernen, die Entwicklung weg vom Versorgungslauf, wo nur Schnelligkeit und Preise eine erhebliche Rolle spielen, hin zum Erlebniskauf mit mehr Ambiente, Freundlichkeit, Beratungskompetenz, Service und einem gut sortierten und anspruchsvollen Angebot zu forcieren.

…immer aktiv für Beelitz heißt:  “Partner“

„Nicht der Wind sondern die Segel bestimmen den Kurs – auch in Beelitz!“
Wenn wir Beelitz auf Erfolgskurs steuern wollen, müssen wir die Segel richtig setzten.

Wir sollten also mehr die „Lotsen-Rolle“ übernehmen, Chancen und Tendenzen erkennen, verschiedene Interessengruppen und Institutionen  zusammenführen und vielleicht sogar mehr koordinierend steuern.

Konzentration der Kräfte öffnet uns die Tore zu neuen Wegen und Möglichkeiten für eine erforderliche Steigerung der Anziehungskraft des Standortes Beelitz.

Kommunikation und Kooperation, also nicht Konfrontation, zwischen allen Akteuren gewinnen dabei mehr und mehr an Bedeutung und helfen, potentielle Mitstreiter kennen zulernen und gemeinsame Projektideen zu entwickeln.

Insbesondere sind Aktivitäten in der Altstadt Beelitz erforderlich!

…immer aktiv für Beelitz heißt:  “Ideengeber/Multiplikatoren“

Nur mit gemeinsamen Aktionen und Veranstaltungen lassen sich die Attraktivität und Anziehungskraft der Stadt Beelitz erhalten und insbesondere auch weiter erhöhen.

Wir wollen mit und für unsere Mitglieder Beelitz zu einem akzeptierten Zentrum machen – neue Gewerbetreibende sollen den Wunsch verspüren, hier Mitglied zu werden.

Wir arbeiten gemeinsam für alle!

Dazu soll verstärkt die Presse für Öffentlichkeitswirksame Berichterstattung genutzt werden – Informationen über unserer Arbeit für Leser und Mitglieder.

…immer aktiv für Beelitz heißt:  „Koordinierung“

Wir wollen für unsere Mitglieder und künftigen Partner eine Anlaufstelle und Problemlösungszentrale sein.

In unseren regelmäßigen öffentlichen Beratungen sollen Kommunikation angeregt und Kümmernisse bewältigt und beseitigt werden. Eine Plattform für jeden, zur Politik, Kommune, Verbänden und Vereinen Stellung zu beziehen, sich einzubringen!

Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei, wirksam die Interessen der Mitglieder gegenüber der Stadtverwaltung Beelitz durch den Vorstand zu vertreten.